Einladung zur Spargelsalat-Sortensichtung

Führungen, Informationen, Degustationen und fein gekochtes Wokgericht.

„Spargelsalatvielfalt“

 

Freitag, 10. Juli 2020, 13:30 Uhr,

Gemeinschaftsgarten Grünhölzli, Zürich

 

20 bewährte, alte und unbekannte Spargelsalatsorten

zum Bonitieren und Degustieren

Spargelsalat (Stengelsalat) (Stalk Group, Lactuca sativa div. var.)

Mit dem „Nationalen Aktionsplan zur Erhaltung der pflanzengenetischen Ressourcen“ (NAP) unterstützt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) Projekte zur Inventarisierung und Erhaltung von Kulturpflanzen.

Im Rahmen von Projekt „Sichtung und Sanierung von Gemüse“ (06-NAP-P88) und in Zusammenarbeit mit der Nationalen Genbank Changins sowie weiteren Organisationen hat Hortiplus eine Einführungssammlung bei der Gartengemeinschaft Grünhölzli in Zürich angelegt. Dieses Jahr werden alle in der Genbank Changins eingelagerten und in der Schweiz auffindbaren Spargelsalate (Stalk Group, Lactuca sativa div. var.) mit je einer Wiederholung gesichtet. Ziel ist die Sortenbeschreibung nach UPOV sowie die Prüfung und Beurteilung der agronomischen Eigenschaften. Die Pflanzen stehen am Begehungstag im optimalen Stadium. Erste Boniturdaten werden vorgestellt.

Programm

-        Ort:           Gartenareal Grünhölzli, Salzweg, 8048 Zürich http://gruenhoelzli.ch/ https://www.hortiplus.ch/

            Datum:     Freitag, 10.07.2020.

-        13:30       Spargelsalat-Sichtung Begrüssung und Einführung in die Aufgabenstellung. (Robert Zollinger, Projektleiter 06-NAP-P88)

-        13:40        Vorstellung Gemeinschaftsgarten Grünhölzli. (Thilo Gruber, Präsident Verein Grünhölzli)

-        13:50        Versuchsanordnung. Kulturführung. Boniturkriterien. (Robert Zollinger)

-        14:00        Führung durch die Einführungssammlung, Beschreibung und Bewertung der Akzessionen. Erste Sichtungsresultate. (Robert Zollinger)

-        14:45        Degustation und Diskussion.

-        15:30        Spargelsalat: Lecker, gesund, unbekannt. Feines Wokgericht. (Cornelia Staffelbach kocht)

-        16:15       Ende der Fachveranstaltung.

 

Wir, die Beteiligten am Projekt 06-NAP-P88, freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

Hortiplus, Robert Zollinger, Projektleiter 06-NAP-P88